Kunst-Musik-Theater
MS Office 365
Musik_Singen_Pro_0DSC_9524.jpg

Kunst-Musik-Theater

Unverhofft kommt oft: Das Siegtaler Bläsercorps überrascht unsere 5er Klassen

von Dr. Klaus-Jürgen Zöllner

Statt sofort am frühen Montagmorgen mit den „normalen“ Unterrichtsstunden anzufangen, wurden alle 5er Klassen erst einmal in die Aula gebeten.

Weiterlesen...

Wusch! - Szenischer Workshop der Oper Köln am BGH

 von Imke Frobeen

CandideWusch! –Old Lady - Wusch! – 1. Offizier - Wusch! –ein Schaf- Wusch! –Wer bin ich jetzt eigentlich gerade???

Weiterlesen...

"Anatevka" – 9b besucht zum 3. Mal die Bonner Oper

von Karina Scheffler

Am 22. Mai 2016 fand die Serie unterhaltsamer Besuche der Bonner Oper für die Klasse 9b des BGH mit dem weltbekannten Musical "Anatevka" und einem ausführlichen Blick hinter die Kulissen des Opernhauses einen würdigen Abschluss. Das günstige Angebot, für 15€ dreimal  innerhalb von wenigen Monaten sonntags ein Musical oder eine Oper zu sehen  war einfach unschlagbar und so fanden sich alle Schüler/innen der Klasse regelmäßig an den Bahnhöfen der Siegstrecke zu ihren Opernfahrten ein.

Weiterlesen...

Dreimal „Schach 2.0“ am BGH

von Dr. Klaus-Jürgen Zöllner

Unter bewährter Leitung von Imke Frobeen und Holger Knöbel wurde das Musical „Schach 2.0“ von Andreas Schmittberger in zwei Vormittagsveranstaltungen Kindern der umliegenden Grundschulen und in einer öffentlichen Aufführung abends einem zahlreich erschienenen Publikum präsentiert.

Weiterlesen...

„Schach 2.0“ – das Musical von Andreas Schmittberger am BGH

„Schwarz oder weiß, kalt oder heiß? Du musst dich entscheiden zwischen den beiden!“  Tja, so ist das im Schachspiel und damit müssen sich alle Figuren des Spiels abfinden – auch die weiße Prinzessin und der schwarze Prinz.  Obwohl die ja eigentlich gar nicht vorgesehen sind. Vielleicht zweifeln sie deshalb so stark an den vorgeschriebenen Rollenbildern? Aber auch der weiße König scheint äußerst gestresst vom Regieren und die weiße Königin …

Wie sich die die Story entwickelt und wo sie hinführt  zeigen Schülerinnen und Schüler des Bodelschwingh-Gymnasiums-Herchen  am Mittwoch, 8. Juni 2016 um 19 Uhr mit der Aufführung des Musicals „Schach 2.0“ von Andreas Schmittberger in der Aula des BGH. Es wirken mit die Musical-AG, das Sing&Move-Orchester und die Band der Stufe 11 unter der Leitung von Imke Frobeen und Holger Knöbel. Das Bühnenbild erarbeiteten Holger Zimmermann und Eva Wal mit Schülerinnen u. a. des KuMu-Differenzierungskurses der Stufe 8.

  • 0001
Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.