Internationale Begegnungen
MS Office 365
Kamerun_01.jpg

Internationale Begegnungen

Frankreichaustausch mit Communay 2011

Auch in diesem Jahr hat es wieder einen Austausch mit dem Collège Hector Berlioz in Communay in Frankreich gegeben. Zwei Schülerinnen beschreiben aus ihrer Perspektive, wie sie den Austausch in Herchen und in Communay erlebten.

Französische Gäste in Herchen

Am Donnerstag, den 24. März 2011 kam der Bus mit den französischen Austauschschülern am frühen Abend am Busbahnhof des BGH an. Dies war der dritte Austausch, den das BGH mit dem Collège in Communay/Lyon machte. Die Franzosen waren froh, endlich dazusein, denn die Reise hatte elf Stunden gedauert, was sie sichtlich geschafft hatte. Freudig stürmten die Corres’ zu ihren Austauschpartnern. Beinahe jeder mochte seinen Austauschpartner auf Anhieb, jedenfalls habe ich von niemandem etwas anderes gehört. Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Steglich und Frau Hillert im Bistro brachen die Familien dann auf. Zu Hause war der Abend schon fast gelaufen und viel wurde nicht mehr gemacht.

Weiterlesen...

Schüleraustausch mit Frankreich und Italien stärkte den europäischen Gedanken

Schulpartnerschaften des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen fanden im abgelaufenen Schuljahr viel Zuspruch

Schon zum vierten Mal fand der noch recht junge Schüleraustausch des Bodelschwingh-Gymnasiums mit der Partnerschule Hector Berloiz in Communay in Frankreich eine Fortsetzung. Zuerst ging es für 40 Schülerinnen und Schüler des BGH mit ihren Begleitlehrerinnen Silke Hillert und Juliane Steglich nach Frankreich. Während des Aufenthaltes vom 1. bis 8. März 2012 in Communay waren die Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien untergebracht.

Weiterlesen...

Frankreichaustausch 2009

Erfolgreicher Gegenbesuch in Communay

Der Rückbesuch einer Gruppe von 36 Schülerinnen und Schülern des BGH bei der Partnerschule in Communay (südlich von Lyon) vom 26. März bis zum 2. April 2009 war ein tolles Erlebnis. Die Gruppe, die begleitet wurde von Französischlehrerin Silke Hillert und dem stellvertretenden Schulleiter des BGH, Klaus Steglich, kehrte mit einer Vielzahl von Eindrücken zurück. Die noch junge Schulpartnerschaft mit dem Collège Hector Berlioz fand damit eine positive Fortsetzung.

Ein ausführlicher Bericht aus der Sicht beteiligter Mitreisender folgt nach den Osterferien.

  • p10204
  • p102041

Eine Brücke zwischen Deutschland und der Mongolei

Festakt zum 10-jährigen Bestehen der Schulpartnerschaft zwischen dem Bodelschwingh-Gymnasium Herchen und der Goethe-Schule in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator

In der Aula des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen hatten sich am Abend des 16. Februars 2013 recht viele Gäste und Besucher eingefunden, die mit dem BGH und ihrer mongolischen Partnerschule, der Goethe-Schule in Ulan Bator, das 10-jährige Bestehen der Schulpartnerschaft feiern wollten.

Weiterlesen...

10 Jahre Goethe-Schule Ulaanbaatar

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens unserer Partnerschule in Ulaanbaatar reiste eine kleine Gruppe, bestehend aus der Schulleiterin Fr. Dr. Pschibille, den beiden Projektleitern Hrn. Elvenich und Hrn. Fritz, sowie den zwei Schülersprechern, Leonie Vangelista und Hannes Leibrock, im Herbst in die Mongolei. Zwar waren wir "nur" eine Woche unterwegs, lässt man jedoch einmal Revue passieren, was wir in dieser Zeit alles Unglaubliches erlebt haben, kommt es einem doch um einiges länger vor.

Weiterlesen...

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.