Mongolei
MS Office 365
Kamerun_06.jpg

Mongolei-Begegnungsprojekt 2010

Besuch der DINOVA-Farbwerke in Königswinter

Am Dienstag, den 9. Februar 2010 machte sich die „Mongolei-Gruppe“, unter der Leitung von Frau Hübner und Frau Khajidmaa, auf zu einem Tagesausflug ins schöne Siebengebirge. Ein Vater einer Schülerin hatte für uns einen Besuch der Dinova-Farbwerke in Königswinter organisiert.

In Königswinter-Oberdollendorf angekommen, erwartete uns, nach einer freundlichen Begrüßung und einer kleinen Stärkung, ein erlebnisreiches Programm in den DINOVA-Farbwerken. Während einer Führung durch das Werk erhielten wir nicht nur Einblick in Produktionsabläufe, Abfüllungstechniken und Versandabläufe, sondern wurden auch in der sogenannten Coloristik in die faszinierende Welt der Farben eingeführt. Ein Besuch der Abteilung Anwendungstechnik rundete die Werksbesichtigung mit vielen Eindrücken aus der Praxis ab.gruppenfoto dinova

Nach einem geselligen Mittagessen konnten wir unser neues Wissen über Farben sogar noch erweitern. In einem begeisternden und überaus informativen Vortrag, in dem einige SchülerInnen mit ihrem Schulwissen zu Farbenlehre und chemische Reaktionen glänzen konnten, wurden uns diverse Anwendungsgebiete inklusive der Zusammensetzung von Farben, Lasuren und Putzen vorgestellt.

Mit vielen neuen Eindrücken und einem erweiterten Horizont in Bezug auf Herstellung und Einsatzgebiete von Farben und Putzen machten wir uns am Nachmittag auf den Rückweg nach Herchen.
Wir bedanken uns für einen tollen Tagesausflug.

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.