Italien
MS Office 365
Kamerun_01.jpg

Das Bodelschwingh-Gymnasium sieht aus wie Hogwarts

Schüleraustausch mit dem Collegio Valdese in Torre Pellice, Italien

Zu Gast in Deutschland und zu Gast am Bodelschwingh-Gymnasium (BGH) in Herchen waren vom 24. September bis 1. Oktober 2011 siebzehn Schülerinnen und Schüler vom Collegio Valdese aus Torre Pellice mit ihren Begleitlehrern Herbert Agli und Roberto Pecorale. Nach dem ersten Rundgang über das an einem Berghang angesiedelte, von Bäumen umgebene Schulgelände des BGH war Austauschschülerin Silvia hellauf begeistert und meinte, das sehe aus wie die Hogwarts-Schule für Hexerei, die sie aus der Harry-Potter-Romanreihe kenne. Auch andere Austauschschüler waren von dem angetan, was sie in der kurzen Zeit in Deutschland zu sehen bekamen. Für Jasmine zum Beispiel bedeutet „Deutschland gleich Grün“, Francesca liebt die Landschaft und die Natur und würde gern nach Deutschland ziehen.

Zum Programm des Aufenthaltes gehörten selbstverständlich auch Ausflüge nach Köln (Führung durch die archäologische Zone), Bonn (Haus der Geschichte) und Aachen. Die Teilnahme am Sportunterricht und eine Kanupartie auf der Sieg gehörten unter anderem zu den gemeinsamen Aktivitäten. Ein besonderes Highlight des Schüleraustauschs war der Besuch der Eitorfer Kirmes. Eine Kirmes dieses Ausmaßes, mit diesem Angebot, hatten alle noch nicht erlebt, Schokofrüchte waren heiß begehrt, aber auch das eine oder andere Vorurteil über „Die Deutschen“ (trinken Bier, essen Sauerkraut, tragen bayerische Tracht) fanden die Gäste dort bestätigt. Die Überredungskünste der Gastgeber hatten einige italienische Schüler dazu bewogen, sich auf den „Air Crash“ zu begeben – mit unvorhersehbaren Folgen: Die Gondel hing fast eine Stunde in ca. 40 Metern Höhe fest und die Fahrgäste mussten von der Feuerwehr geborgen werden.

Insgesamt wurde der Austausch von beiden Partnern als Bereicherung empfunden. Übertragen hat sich die Fröhlichkeit und Offenheit der Gäste auf ihre Gastgeber. Mit den Worten, sie hatten „im Gepäck gute Laune und eine Menge Sonnenschein“, beschrieben zum Beispiel Eva-Maria Frühling und Katharina Bragin, Schülerinnen des BGH, ihren Eindruck.

Der nächste Austausch für das Frühjahr 2012 befindet sich schon in der Vorbereitung. Die Anmeldeformulare an interessierte Schülerinnen und Schüler des BGH sind von Susanne Kriege, Mitglied des Organisationsteams für den Italienaustausch, schon ausgeteilt.

{gallery}2011_10_italien{gallery}

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.