Italien
MS Office 365
Kamerun_01.jpg

Internationale Begegnungen 2008

Eine Woche mit vielfältigem Programm für die Gäste aus Torre Pelice (Italien) und Zabrze (Polen)

Vom 21. bis 28. September waren Italienisch- und Polnisch-Kenntnisse am Bodelschwingh-Gymnasium in Herchen gefragt. Für eine Woche hatten Schülergruppen vom Gimnazjum Katolickie w Zabrze aus Polen, im Rahmen der Comenius-Projekte, und des Collegio Valdese, der norditalienischen Partnerschule, nach Herchen gefunden.

In einem Begrüßungsgottesdienst machte Schulpfarrerin Anja Thalau deutlich, dass die Herchener gute Gastgeber sein möchten. Schwerpunkte innerhalb der Begegnung wurden durch Ausflüge in geschichtsträchtige deutsche Städte gesetzt; so fuhr die Gruppe der polnischen Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Lehrerin Beata Leonczyk nach Bonn, Köln und zur westlichsten deutschen Großstadt Aachen, bei den italienischen Gästen stand statt Aachen die Moselstadt am Rhein, Koblenz, auf dem Ausflugsplan.

Aber auch Zeit zum Deutschlernen und Kennenlernen war reichlich eingeplant; so zum Beispiel hatte Jennifer Bender die Gäste aus Italien mit ihren Begleitlehrern Paola Canu und Antonio Valinotto zum Grillen nach Oppertsau eingeladen. Am Samstag bzw. Sonntag hieß es dann schon wieder voneinander Abschied nehmen, dieser Abschied aber ist auf ein Wiedersehen ausgerichtet.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • pict0035a
  • pict0038a
Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.