Italien
MS Office 365
Kamerun_01.jpg

Italien

Seit über 25 Jahren Italienaustausch mit Torre Pellice

Jedes Jahr im Frühjahr fahren Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen nach Torre Pellice, verbringen eine knappe Woche dort und leben mit ihren Gastgebern, die Schüler des Collegio Valdese sind, in deren Familien, um typische Elemente italienischen Lebens, insbesondere des Lebens der Waldenser, kennen zu lernen und selbst zu erfahren. Anschließend werden noch ein paar Tage an der ligurischen Küste verbracht, um weitere Eindrücke italienischer Kultur zu sammeln.

Im Herbst findet der Gegenbesuch der italienischen Partner in Herchen statt. Die Jugendlichen leben in und mit der Familie des deutschen Partners. Sowohl in Italien als auch in Deutschland wird jeweils ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet, so besuchen wir in Torre Pellice und/oder im angrenzenden Angrognatal die Waldenserstätten, unternehmen Ausflüge nach Turin und Pinerolo oder besuchen etwas weiter entfernte Orte in Norditalien (z.B. Lago Maggiore, Susatal, Aostatal), nehmen am Unterricht teil, in dem wir gemeinsam an verschiedenen Projekten arbeiten (Politik, Musik, Sport, Sprache etc.).

Im Herbst wird in Deutschland die Arbeit an den Projekten vertieft und die Italiener erleben deutsche Eigentümlichkeiten hautnah, wenn sie in den deutschen Familien leben und Ausflüge in die nähere Umgebung des Windecker Ländchens oder nach Bonn, Köln, Düsseldorf oder Aachen unternehmen.

Da nicht alle italienischen Schülerinnen und Schüler Deutsch lernen und die Deutschen nicht Italienisch lernen, verständigen wir uns auf Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, durch Gestik und Mimik. Eine herzliche Umarmung oder ein Lächeln können manchmal mehr als viele Worte ausdrücken!

Internationale Begegnungen 2008

Eine Woche mit vielfältigem Programm für die Gäste aus Torre Pelice (Italien) und Zabrze (Polen)

Vom 21. bis 28. September waren Italienisch- und Polnisch-Kenntnisse am Bodelschwingh-Gymnasium in Herchen gefragt. Für eine Woche hatten Schülergruppen vom Gimnazjum Katolickie w Zabrze aus Polen, im Rahmen der Comenius-Projekte, und des Collegio Valdese, der norditalienischen Partnerschule, nach Herchen gefunden.

Weiterlesen...

Das Bodelschwingh-Gymnasium sieht aus wie Hogwarts

Schüleraustausch mit dem Collegio Valdese in Torre Pellice, Italien

Zu Gast in Deutschland und zu Gast am Bodelschwingh-Gymnasium (BGH) in Herchen waren vom 24. September bis 1. Oktober 2011 siebzehn Schülerinnen und Schüler vom Collegio Valdese aus Torre Pellice mit ihren Begleitlehrern Herbert Agli und Roberto Pecorale. Nach dem ersten Rundgang über das an einem Berghang angesiedelte, von Bäumen umgebene Schulgelände des BGH war Austauschschülerin Silvia hellauf begeistert und meinte, das sehe aus wie die Hogwarts-Schule für Hexerei, die sie aus der Harry-Potter-Romanreihe kenne. Auch andere Austauschschüler waren von dem angetan, was sie in der kurzen Zeit in Deutschland zu sehen bekamen. Für Jasmine zum Beispiel bedeutet „Deutschland gleich Grün“, Francesca liebt die Landschaft und die Natur und würde gern nach Deutschland ziehen.

Weiterlesen...

Schulpartnerschaft mit Italien

Schulpartnerschaft mit dem Collegio Valdese in Torre Pellice, Italien

Martje Nehmiz schätzt, dass wohl insgesamt ca. 7000 Fotos in Italien gemacht worden sind, die nach ihrer Auffassung aber „lange nicht das wiedergeben können, was man erfahren hat“. Martje ist eine von insgesamt zwölf Schülerinnen und zwei Schülern der Stufen 11 und 12, die sich vom 27. März bis 6. April mit Susanne Kriege und Anette Blochwitz nach Torre Pellice (Italien) aufgemacht hatten. Für sie alle sei der Aufenthalt in Italien eine „einmalige Erfahrung“ gewesen.

Weiterlesen...

Italienaustausch März 2008

Italienaustausch März 2008
Herchen / Torre Pellice / Borgio. Auch dieses Jahr fuhr eine kleine Gruppe, bestehend aus elf Schülerinnen der Stufe 11 und zwei Lehrerinnen des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen, nach Torre Pellice (Nord-Italien) zum Collegio Valdese, der italienischen Partnerschule. Während der zehntägigen Tour, welche durch die evangelische Kirche unterstützt wurde, fanden viele Museumsbesuche und Stadtbesichtigungen statt, im Vordergrund stand jedoch die Begegnung Jugendlicher verschiedener Kulturen und Nationen im mittlerweile schon 28. Jahr.

Weiterlesen...

Italienische Schüler aus Torre Pellice zu Besuch am BGH

Mit einer Vielzahl neuer Eindrücke von Deutschland im Allgemeinen und den Gastgebern, dem Windecker Ländchen und dem Bodelschwingh-Gymnasium im Besonderen traten die Gastschülerinnen und Gastschüler aus Torre Pellice (Italien) mit ihren Begleiterinnen Paola Canu und Maria Teresa Baronetto den Rückflug vom Flughafen Köln/Bonn nach Italien an.

Während des einwöchigen Aufenthaltes in der letzten Septemberwoche gab es für die italienischen Gäste viel Denk- und Merkwürdiges zu entdecken.

Weiterlesen...

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.