Schulleben
MS Office 365
Abitur_2012_Pro_IMG_0192.jpg

„Hilfe, die Brandstifter kommen!" – Eine Theateraufführung des Literaturkurses der Stufe 11

von Julia Spychiger

Nach langen, anstrengenden Proben, die bis in die Abendstunden gingen, und mit Unterstützung einer professionell ausgebildeten Schauspiellehrerin, fand am Donnerstag, dem 21.06.2018 endlich die erste Aufführung des Stückes „Biedermann und die Brandstifter" von Max Frisch statt. Obwohl es noch einige, kleine Missgeschicke gab, war die Aula voll und die Schüler/-innen und Lehrer/-innen gut unterhalten.

 

Mit diesem ersten erfolgreichen Durchgang wurden die Schauspieler/-innen für ihre Mühen belohnt, aber die Anspannung der Akteure dauerte noch bis zum nächsten Tag an, denn am Freitagabend, dem 22.06.2018 fand die zweite Aufführung statt, zu welcher Eltern, Verwandte und Bekannte herzlich eingeladen waren. Auch wenn die Zuschauerzahl bei der zweiten Aufführung deutlich geringer ausfiel, wurde der Abend trotzdem ein voller Erfolg – die Anstrengung, die Zeit und der Aufwand waren das Ergebnis schlussendlich wert.

 

Frau Studzinski, die die Leitung des Literaturkurses zu Beginn des zweiten Halbjahres spontan übernommen hatte, verbrachte insgesamt viele Stunden zusammen mit uns Schülern und Schülerinnen, um etwas auf die Beine zu stellen, was die Zuschauer zufriedenstellen konnte. Schauspieler, Bühnengestalter, Licht, Ton – die Schüler/-innen beteiligten sich vielfältig an der Arbeit, um gemeinsam ein Ergebnis zu Stande zu bringen, das sich sehen lassen konnte.


  • a2k
  • b2k
  • c2k
  • d2kleinerk
  • e2kleinerk
  • f2kleinerk
  • g2k
  • h2k
  • i2k
  • j2k

 

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.