Schulleben
MS Office 365
Tanzen_Pro_3__AAA3595.jpg

Dritter Ehemaligentag am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen

von Sylvia Lüdtke-Handjery, Jana Richartz und Ulrich Wendland

Zu einer festen Einrichtung entwickelt sich mittlerweile der Ehemaligentag, der in diesem Jahr zum dritten Mal stattgefunden hat. Aus ganz Deutschland waren wieder viele ehemalige Schülerinnen und Schüler angereist.

In der Aula wurden sie von Herrn Dr. Zöllner musikalisch begrüßt, der auch gleich die Gelegenheit nutzte, die Anwesenden mit dem Schulsong bekannt zu machen. Im Anschluss daran wurden digitale Grußworte von Frau Dr. Pschibille präsentiert, die sich an diesem Tag in der Mongolei befand, um dort einen Orden für die Unterstützung des Bodelschwingh-Gymnasiums beim Erlernen der deutschen Sprache an der Goethe-Schule in Ulan Bator aus der Hand des Präsidenten entgegen zu nehmen.

Den weiteren Verlauf der Begrüßung moderierten die Unterstufenkoordinatorin Frau Locher und der Oberstufenkoordinator Herr Kaufmann. Herr Kaufmann informierte über den Ablauf des Tages, während Frau Locher besonders herzlich Herrn Busemann als Ehrengast begrüßte.
Seit 1984 organisiert Herr Busemann die Treffen der „Alt-Ehemaligen" und hat sich auch bei den vergangenen drei offiziellen Ehemaligentreffen an der Schule eingebracht. Er erinnerte an die Direktoren Stöver und Stade, die mit ihrer herzlichen und offenen Art gerade den Internatsschülerinnen und -schülern in bleibender Erinnerung geblieben sind. Das langjährige Engagement nahm Frau Locher zum Anlass, sich bei Herrn Busemann mit einem kleinen Geschenk von Seiten der Schule zu bedanken.

Im Anschluss an diese Begrüßung nutzten die Gäste das Angebot, die Schule und das Internat zu besichtigen. Besonderes Interesse fanden dabei die neu gestalteten Kunst- und Musikräume sowie der Computerraum und die Bibliothek. Musikinteressierte konnten sogar die Möglichkeit zum Musizieren im Musikraum oder als Teilnehmer beim Posaunenchor auf dem Schulhof wahrnehmen. In den Kunsträumen konnte man sich mit Gedanken zur eigenen Schulzeit auf buntem Papier auslassen.

Ganz Mutige hatten darüber hinaus die Gelegenheit, ihre alten Abiturklausuren bei Herrn Grabhorn im Schularchiv abzuholen.

Zwischen den anregenden Gesprächen konnte dann die Möglichkeit genutzt werden, die im Bistro oder im neu eingerichteten „English Room" angebotenen Leckerbissen zu genießen.

Unser Dank für diesen erfolgreichen Tag gilt an dieser Stelle noch dem Orga-Team, bestehend aus Frau Hohn, Frau Kriege, Herrn Winter, Herrn Hilscher, Herrn Greis, Herrn Steglich, Herrn Dr. Weisbach und Herrn Mayer, die sich bereits jetzt auf das nächste Jahr freuen.


  • 1aSAula10k
  • 1bRAula15k
  • 1cRAula17k
  • 1dRAula18k
  • 1eUAula4k
  • 1fRAula19k
  • 1hSAula7
  • 1hSAula7k
  • 1iRAula13k
  • 1iSAula8k
  • 2SFlur11k
  • 2SFlur5k
  • 2SFlur7k
  • 2SFlur8k
  • 2SFlur9k
  • 2UFlur2k
  • 3UAlex3k
  • 4RStand10k
  • 4SSTand3k
  • 4SSTand4k
  • 4SSTand6k
  • 4SStand1k
  • 4SStand2k
  • 4SStand5k
  • 4SStand8k
  • 5SPosaunen2k
  • 6RMusik3k

 

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.