Schulleben
MS Office 365
Unterricht20.jpg

Informatik: Unterricht mit Berufspraxis

Informatik ist als Wahlfach seit langer Zeit Bestandteil des Fächerkanons in den Schulen und wird regelmäßig von den Schülerinnen und Schülern gewählt. Dies ist auch am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen der Fall, allerdings mit der Besonderheit, dass in den Kursen auch eine praktische Anwendung Teil des Unterrichts ist.

Möglich geworden ist dies in Form eines Projektes, das seit fünf Jahren existiert, als sich die ortsansässige Greengate AG als Kooperationspartner angeboten hat. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies, dass sie die Möglichkeit haben, einen Dienstleister kennenzulernen, der mehr als 300 Unternehmen betreut. Diese kommen aus den Bereichen Industrie, Ver- und Entsorgung sowie Wasserwirtschaft und Windenergie.

Die GreenGate AG engagiert sich in der Region Windeck und fördert so auch unter anderem das Interesse der Schülerinnen und Schüler des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen am Fach Informatik. Luca Winter, Lehrer am BGH und Betreuer des Informatikprojektes (im Bild rechts) sagt: „Für die Schüler und die Schule ist das Projekt ein großer Gewinn. Es zeigt die Möglichkeiten und die Relevanz objektorientierten Denkens und Programmierens in der Berufswelt und macht so in einem außerschulischen Kontext informationstechnologische Arbeit ganz praktisch erfahrbar."

Auch in diesem Jahr unterstützt die GreenGate AG am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 im Rahmen einer dreimonatigen Projektbetreuung im regulären Schulbetrieb. Sie lernen dabei die unterschiedlichen IT-Anwendungsbereiche aus erster Hand kennen und werden so an eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten herangeführt.

In fünf Arbeitsgruppen konnten sich die Schülerinnen und Schüler in vorwiegend durch Instandhaltung geprägte Aufgabenstellungen hineinversetzen und beispielsweise für den Hausmeister ein Gebäudeinformationssystem samt Lagerwirtschaft konzipieren. Solche Projekte sind wichtig, um schulisches Lernen mit der Lebenswirklichkeit zu verbinden und eine Brücke zwischen Schule und regionaler Wirtschaft zu schlagen.

Geplant ist darüber hinaus, das Projekt für ein „Smartes Klassenzimmer" sowie langfristig möglicherweise eine „Smarte Schule" auszubauen und die Innovationen von Industrie 4.0 ins tägliche Schulleben einfließen zu lassen.

Eine weitere Besonderheit dieser Kooperation besteht darin, dass die GreenGate AG regelmäßig Praktikumsplätze anbietet und darüber hinaus jedes Jahr für die Bereiche Fachinformatik und IT-Systemkauffrau/mann Auszubildende sucht.

v.l.n.r. Thomas Zapp, GreenGate AG – Schüler des Informatikkurses 10. Klasse - Luca Winter, Lehrer



  • BGH Informatik Projekt 2017_Bild

 

Unsere Adresse:
Bodelschwingh GymnasiumHerchenBodelschwinghstraße 2D - 51570 Windeck
So erreichen Sie uns:
Tel.: 02243-9204-0Fax: 02243-6841E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Bodelschwingh Gymnasium

Willkommen auf der Homepage des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Wir sind ein staatlich anerkanntes Gymnasium in kirchlicher Trägerschaft. Die Schule ist in der Sekundarstufe I dreizügig und bietet in der Sekundarstufe II den Schülerinnen und Schülern ein weitgefächertes Leistungs- und Grundkursangebot.